OZG NRW kommunal – Onlinedienste zum Onlinezugangsgesetz

Leika-Bezeichnung: Unterhaltsvorschuss Jährliche Anspruchsüberprüfung Bewilligung ( Leika-ID : 99107102017000 )

Themenfeld Familie & Kind > Lage Trennung mit Kind > OZG-Leistung : Unterhaltsvorschuss
Status : online
Leika-Typ : 2/3
Landesredaktion letzte Änderung:
Priorität : 1 - höchste Umsetzungspriorität für die Kommunen in NRW
Zuständigkeiten
  • Kommunal
Fachlichkeiten
  • Jugendamt
  • Unterhaltsvorschussstelle
Regelungskompetenz
  • Bund

Rechtsgrundlage / Gesetze / SDG

Rechtsgrundlage
§§ 1 ff. Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) [http://www.gesetze-im-internet.de/uhvorschg/BJNR011840979.html]
Gesetze
Unterhaltsvorschussgesetz
Gesetzeskürzel
UhVorschG
SDG1
Ja
SDG2
Nein

Online-Dienste

Name Url Beschreibung
Unterhaltsvorschuss https://www.stadt-koeln.de/service/produkte/00885/index.html
Digitalisierung von Prozessen im Bürgerservice Kinder, Jugend und Familie Dieses Projekt befasst sich mit der vollständigen Digitalisierung von übertragbaren Antragsprozessen für Bürgerinnen und Bürger aus dem Themenfeld „Kinder, Jugend und Familie“. Die Prozesse sollen weitestgehend ohne nötige Medienbrüche und Arbeitsschritte optimiert und digitalisiert werden. Besonders im Fokus stehen hierbei die Prozesse aus den Bereichen Schüler-BAföG, Elterngeld, Elternbeiträge in KiTas, Schokoticket und UVG-Leistungen.
Unterhaltsvorschuss Online http://Beispiel in Wuppertal: https://www.wuppertal.de/vv/produkte/208/102370100000218168.php Der Onlineantrag zum Unterhaltsvorschuss erleichtert es alleinerziehenden Elternteilen per Onlineverfahren die finanzielle Lebensgrundlage des Kindes zu sichern, wenn es keinen oder keinen regelmäßigen Unterhalt erhält. Durch die Möglichkeit, Nachweise digital hochzuladen und präzise Angaben zu formulieren entstehen nicht nur weniger Papierdokumente, sondern der Antrag kann auch besonders schnell bearbeitet werden.

Die Leistung wird bei der örtlich zuständigen Unterhaltsvorschussstelle innerhalb des Jugendamtes beantragt, die durch den Onliendienst ebenfalls profitiert. Dieser gewährleistet eine medienbruchfreie Datenübermittlung in die Fachverfahren, unabhängig davon, welches eine Kommune im Einsatz hat. Dadurch wird bereits viel Zeit gewonnen. Durch die Plausibilitätsprüfungen im Antrag entstehen zudem weniger Rückfragen an die Antragsstellenden. Daneben beinhaltet der Onlinedienst zahlreiche Hilfetexte in nutzerfreundlicher Sprache, ein FAQ zum Onlineantrag, ein Kontaktformular und die Zwischenspeicherung der Daten.

In den kommenden Monaten sind außerdem einige Weiterentwicklungen des Onlinedienstes geplant. Hierzu gehören unter anderem die Übersetzung in weitere Sprachen, die jährliche Überprüfung der Anspruchsvoraussetzungen, das Einreichen von Widersprüchen und ein Registerabruf aus den Jobcentern.

Durch einen Quick-Check werden Interessierte darüber informiert, ob sie die Grundvoraussetzungen für den Bezug von Unterhaltsvorschuss erfüllen und die kommunalen Unterhaltsvorschussstellen gleichzeitig von der Beantwortung häufig gestellter Fragen entlastet.

Der Onlineantrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ist ein länderübergreifendes Projekt unter Federführung des Landes Bremen, finanziert aus Mitteln des Bundes-Konjunkturpaketes und entwickelt durch den IT-Dienstleister Dataport.
EfA Onlinedienst Unterhaltsvorschuss http://Beispiel für Wuppertal: https://www.wuppertal.de/vv/produkte/208/102370100000218168.php Dataport
Bremen
MKFFI
Wuppertal
RK-Neuss
EfA Onlinedienst Unterhaltsvorschuss http://Beispiel für Wuppertal: https://www.wuppertal.de/vv/produkte/208/102370100000218168.php Dataport
Bremen
MKFFI
Wuppertal
RK-Neuss
EfA Onlinedienst Unterhaltsvorschuss http://Beispiel für Wuppertal: https://www.wuppertal.de/vv/produkte/208/102370100000218168.php Dataport
Bremen
MKFFI
Wuppertal
RK-Neuss
Unterhaltsvorschuss https://formulare.bonn.de/administrationCenter/Form-Solutions/05314000-0001/consent?redirectId=06c84725-c9c0-4c02-9448-21669a31d435&releaseCacheId=c94743d8-4205-47e0-a630-5da8b78bd484

Stichwörter

Name Url Beschreibung Teilnehmer IT Dienstleister Teilnehmer sonstige
EfA-Übernahme durch NRW sicher
eID erforderlich: Vertrauensniveau hoch

OZG Umsetzungsprojekte

Umsetzungsprojektname Vorbereitung NRW Projektleitung Projekt-Umsetzungsstatus
Unterhaltsvorschuss 01.03.2020 Wuppertal , Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration Start bundesweiter Roll-out

Umsetzungsprojekte

Umsetzungsprojekte Vorbereitung (Projektantrag bewilligt) Projektabschluss Zuwendungsempfänger
Digitalisierung von Prozessen im Bürgerservice (Kinder, Jugend und Familie) 01.07.2019 30.06.2022 Wuppertal