OZG NRW kommunal – Onlinedienste zum Onlinezugangsgesetz

OZG-Leistung: Bauvorhabensankündigung ( OZG-ID : 10521 )

Themenfeld : Bauen & Wohnen > Lage : Bauen & Immobilien
Priorität : 4 - kein (weiterer) Digitalisierungs-Bedarf aus Sicht der Kommunen in NRW
Zuständigkeiten
  • Land
  • Kommunal
Ministerien (Land)
  • Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales
  • Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung
Fachlichkeiten
  • Ordnungsamt
  • Stadtplanungsamt
  • Bauordnungsamt
Regelungskompetenz
  • Land
  • Kommunal
Regelungskompetenz Ministerien (Land)
  • Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung
Regelungskompetenz Fachlichkeiten
  • Untere Baubehörde
Die Baustellenverordnung verpflichtet gegebenenfalls, die Einrichtung einer Baustelle bei der zuständigen Behörde rechtzeitig anzukündigen. Die sogenannte Vorankündigung ist auf der Baustelle sichtbar und vor Witterungseinflüssen geschützt auszuhängen. Bei erheblichen Änderungen ist die Vorankündigung entsprechend zu aktualisieren, eine erneute Mitteilung an die Behörde ist erforderlich.

Leika-Leistungen

Leika-Bezeichnung Landesredaktion letzte Änderung Leika-ID Leika-Typ Gesetzeskürzel SDG1 SDG2 Status
Bauvorhaben Vorankündigung 16.07.2021 99012020189000 2/3 BaustellV offline (noch nicht in Betrieb)
Bauvorhaben Ahndung von Ordnungswidrigkeiten 06.04.2022 99012020178001 4 offline (noch nicht in Betrieb)

OZG Umsetzungsprojekte

Umsetzungsprojektname Umsetzungsstatus Vorbereitung NRW Projektleitung
Baubescheid und Baugenehmigung Start Roll-out NRW 01.01.2019 Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung , d-NRW Anstalt öffentlichen Rechts