OZG NRW kommunal – Onlinedienste zum Onlinezugangsgesetz

OZG-Leistung: Hilfen für Opfer von Gewalttaten ( OZG-ID : 10245 )

Themenfeld : Arbeit & Ruhestand > Lage : Rente & Soziale Entschädigung
Priorität : 4 - kein (weiterer) Digitalisierungs-Bedarf aus Sicht der Kommunen in NRW
Zuständigkeiten
  • Kommunal
Fachlichkeiten
  • Landschaftsverbände
Regelungskompetenz
  • Land
Regelungskompetenz Ministerien (Land)
  • Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Für LVR Prio 1
Fälle / Jahr : 7000 + KOF: 1.000; HuK: 1635
Die OZG-Leistung wurde 2022 vom TF Recht & Ordnung übernommen. NRW hat hierfür die EfA-Umsetzungsbverantwortung übernommen und zunächst depriorisiert. Hintergrund ist eine Neueinführung des SGB XIV zum 01.01.2024. In diesem Zuge wird die Leistung umgesetzt. 
Steckbriefe: Feb. 2022 Bericht

Leika-Leistungen

Leika-Bezeichnung Landesredaktion letzte Änderung Leika-ID Leika-Typ Gesetzeskürzel SDG1 SDG2 Status
Entschädigung für Opfer von Gewalttaten 24.08.2022 99051001000000 2/3 BVG, OEG offline (noch nicht in Betrieb)
Entschädigung für Opfer von Gewalttaten Bewilligung 06.07.2021 99051001017000 2/3 BVG, OEG offline (noch nicht in Betrieb)
Härteausgleich für Opfer von Gewalttaten 22.04.2021 99051002000000 2/3 OEG offline (noch nicht in Betrieb)
Härteausgleich für Opfer von Gewalttaten Bewilligung 22.04.2021 99051002017000 2/3 OEG offline (noch nicht in Betrieb)