OZG NRW kommunal – Onlinedienste zum Onlinezugangsgesetz

Umsetzungsprojektname: Bürger- bzw. Volksbegehren und -entscheid

Projektleitung
Mitarbeit zugesichert (Projekt-Kernteam Fach + IT)
  • Zweckverband Kommunale Datenverarbeitungszentrale Rhein-Erft-Rur
An Mitarbeit interessiert (erweitertes Projektteam)
  • Zweckverband Kommunale Datenverarbeitungszentrale Rhein-Erft-Rur
Finanzierung
Fachlichkeiten
voraussichtliches Zielportal
  • Beteiligungsportal.NRW

Ansprechpartner für das Themenfeld Engagement & Hobby

Johannes Conrads

Johannes.Conrads@kdn.de
Johannes Conrads

Notizen

Schriftformerfordernis Hindernis für eine Entwicklung des Online-Dienstes - aktuell in Klärung   

Entwicklungen, die beobachtet werden:

- Bürgerbeteiligungsportal Sachsen wird vom Land NRW übernommen - Bereitstellung auch an Kommunen geplant - KDN wird eingebunden

Eingereicht am Projektphase Eingereicht durch Nur für Projekt-Teams und Gremien: Steckbrief-Dokument im KDN-Portal
Jun 20 Nur Bericht Kommunen https://mitgliederportal.kdn.de/download/attachments/35556024/2020-05-29_NRW-Steckbrief_KDN_Volks_B%C3%BCrgerbegehren.docx?api=v2

 

 

Umsetzungs-Status

Vorbereitung
Seit 01.09.2020
Konzeption
Seit 01.04.2021
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW

Status der Leika Leistungen im Projekt

99030001000000 Bürgerbegehren
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030001037000 Bürgerbegehren Feststellung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030001037001 Bürgerbegehren Feststellung der Zulässigkeit
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030002000000 Bürgerentscheid
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030002058000 Bürgerentscheid Durchführung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030002058002 Bürgerentscheid Durchführung nach Beschluss des Gemeinderates
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030002058001 Bürgerentscheid Durchführung nach erfolgreichem Bürgerbegehren
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030007000000 Volksbegehren
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030007037000 Volksbegehren Feststellung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030007037001 Volksbegehren Feststellung der Zulässigkeit
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030008000000 Volksentscheid
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99030008058000 Volksentscheid Durchführung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW

Lösungen

Name Url Beschreibung
decidim https://decidim.org/ Decidim ist eine Open-Source-Software für partizipatorische Demokratie. Sie ist in Barcelona und weiteren europäischen Städten (auch in Skandinavien) im Einsatz. Mit ihr können Bürgerinnen debattieren, an Besprechungen teilnehmen und Vorschläge zur Verbesserung des städtischen Lebens einbringen. Der Quellcode der Plattform ist öffentlich zugänglich. Dadurch können auch andere Städte die Software nutzen und an die eigenen Erfordernisse anpassen. Der Code von Decidim basiert auf einem ähnlichen Freie-Software-Projekt der Stadt Madrid namens »Consul«.

Siehe auch: https://www.oeffentliche-it.de/documents/10181/14412/Public+Money+Public+Code+-+Modernisierung+der+%C3%B6ffentlichen+Infrastruktur+mit+Freier+Software
Beteiligungsportal Sachsen https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/sachsen/startseite Kooperationsvertrag Beteiligungsportal Sachsen-NRW: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-3959.pdf

siehe S. 62 ff.
https://www.open-government-deutschland.de/resource/blob/1591050/1667952/76e3507032b45db327d7427d67e70f66/zweiter-nap-data.pdf

https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/download/datei/1016852_0/Referenzarchitektur_E-Partizipationssoftware_ENTWURF.pdf
Bonn macht mit! Das Portal für Bürgerbeteiligung in Bonn https://www.bonn-macht-mit.de/informationen Bonn macht mit! ist das Bürgerbeteiligungsportal der Stadt Bonn. Sie finden hier auf den Seiten des Portals alle Informationen zu Ihren Möglichkeiten, als Bürgerin oder Bürger der Stadt Bonn Einfluss auf kommunale Entscheidungen und Aufgaben zu nehmen und sich aktiv und direkt an städtischen Themen zu beteiligen, auch ohne einer Partei oder einem kommunalpolitischen Gremium anzugehören.

Seit Anfang 2014 verfügt die Stadt Bonn außerdem über Leitlinien für die Bürgerbeteiligung: zu den Leitlinien.
Mitmachportal Monheim am Rhein https://www.monheim.de/stadtleben-aktuelles/mitmach-portal/
Mitwirkungsportal Koeln https://www.mitwirkungsportal-koeln.de/vorhaben
Consul.Detmold https://consul.detmold-mitgestalten.de/ Als erste deutsche Kommune nutzt es die vielfach ausgezeichnete Consul-Plattform, die Bürgerinnen und Bürgern digitale Mitbestimmung ermöglichen soll – in der Coronakrise ein Trumpf, da klassische Bürgerversammlungen schwierig zu organisieren sind.
Mitdenken Soest https://www.mitdenken-soest.de/dialoge

OZG-Leistungen

OZG-Leistung OZG-ID Zuständigkeiten Lage Themenfeld Priorität Status
Bürger- bzw. Volksbegehren und -entscheid 10129 Kommunal Engagement & Beteiligung Engagement & Hobby 2 - hohe Umsetzungspriorität für die Kommunen in NRW offline (noch nicht in Betrieb)

Leika Leistungen

Leika-Bezeichnung Landesredaktion letzte Änderung Leika-ID Leika-Typ Gesetzeskürzel SDG1 SDG2 Status Projekt-Umsetzungsstatus
Bürgerbegehren 13.11.2012 99030001000000 4 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Bürgerbegehren Feststellung 13.11.2012 99030001037000 4 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Bürgerbegehren Feststellung der Zulässigkeit 13.11.2012 99030001037001 4 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Bürgerentscheid 13.11.2012 99030002000000 4 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Bürgerentscheid Durchführung 13.11.2012 99030002058000 4 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Bürgerentscheid Durchführung nach Beschluss des Gemeinderates 13.11.2012 99030002058002 4 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Bürgerentscheid Durchführung nach erfolgreichem Bürgerbegehren 13.11.2012 99030002058001 4 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Volksbegehren 13.11.2012 99030007000000 2/3 GG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Volksbegehren Feststellung 13.11.2012 99030007037000 2/3 GG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Volksbegehren Feststellung der Zulässigkeit 13.11.2012 99030007037001 2/3 GG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Volksentscheid 13.11.2012 99030008000000 2/3 GG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Volksentscheid Durchführung 13.11.2012 99030008058000 2/3 GG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)