OZG NRW kommunal – Onlinedienste zum Onlinezugangsgesetz

Umsetzungsprojektname: Jagd

eID erforderlich: Vertrauensniveau hoch

Projektleitung
  • Zweckverband Südwestfalen-IT
Mitarbeit zugesichert (Projekt-Kernteam Fach + IT)
  • Städteregion Aachen
  • Kreis Coesfeld
  • Kreis Kleve
  • Stadt Bielefeld
An Mitarbeit interessiert (erweitertes Projektteam)
  • Städteregion Aachen
  • Kreis Coesfeld
  • Kreis Kleve
  • Stadt Bielefeld
Finanzierung
  • NRW-Haushaltsmittel OZG: Konzeption bewilligt
Fachlichkeiten
  • Untere Jagdbehörde
voraussichtliches Zielportal

Ansprechpartner für das Themenfeld Engagement & Hobby

Johannes Conrads

Johannes.Conrads@kdn.de
Johannes Conrads

Notizen

Damit Jägerinnen und Jäger die Jagd legal ausüben dürfen, benötigen sie einen Jagdschein, welcher Beleg für die erforderliche Sachkenntnis ist. Gleichzeitig berechtigt dieser zum Führen von Jagdwaffen und Pachten von Jagdbezirken. Der Jagdschein setzt eine erfolgreich bestandene Jägerprüfung voraus, die bei der unteren Jagdbehörde abgenommen wird. Diese beinhaltet sowohl einen schriftlichen sowie mündlich-praktischen Teil als auch eine Schießprüfung. In NRW gibt es derzeit rund 88.000 Jagdscheininhaber. Sonderformen des Jagdscheins sind der Jugendjagdschein, der Ausländerjagdschein sowie der Falknerjagdschein.

Die Jagdausübung ist in ein Reviersystem gebunden. Die Jagderlaubnis wird in der Regel von Jägern und Jägerinnen vom Jagdausübungsberechtigten befristet entgeltlich erworben. Die entsprechenden Pachtverträge werden behördlich bestätigt. Die erfolgte Jagdausübung ist über Abschlussmeldungen bzw. Streckenlisten gegenüber der unteren Jagdbehörde zu dokumentieren.

Der Jagdschein dient gleichzeitig als Bedürfnisnachweis und Erwerbsberechtigung für bestimmte Waffen sowie dazu passenden Munition. Aufgrund dieser Verknüpfung mit der Schusswaffe, gilt bei Jagdscheinen, dass nur Personen ohne Vorbestrafung berechtigt sind, einen Jagdschein zu beantragen. Aus diesem Grund ist die Beantragung eines Jagdscheines an die Einwohner- und Zuverlässigkeitsregister (xMeld; BZR, OSIP) angebunden.
  
Das Ziel des Umsetzungsprojektes „Jagd“ ist es, alle digitalen Verwaltungsanträge zur Jagd mit einem höheren Grad an Nutzerzentriertheit neu zu gestalten und dabei – wo möglich – an vorhandene Registerschnittstellen und Fachverfahren anzuschließen. 

Eingereicht am Projektphase Eingereicht durch Nur für Projekt-Teams und Gremien: Steckbrief-Dokument im KDN-Portal
Jun 20 Konzeption Kommunen https://mitgliederportal.kdn.de/download/attachments/35556024/2020-05-29_NRW-Steckbrief_KDN_Jagd.docx?api=v2

Warten auf Einladung der Einer-für-Alle Jagd-Lösung aus Rheinland-Pfalz 

Zuständigkeit Angelschein und Jagdschein:

  • In Essen bei Ordnungsamt
  • In Dortmund Umweltamt

Umsetzungs-Status

Vorbereitung
Seit 04.05.2020
Konzeption
Seit 01.07.2020
Umsetzung
Ab 29.10.2021
Inbetriebnahme NRW
Ab 31.03.2022

Status der Leika Leistungen im Projekt

99067001000000 Jagderlaubnis
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067001001000 Jagderlaubnis Erteilung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067002000000 Jagdpachtvertrag
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004000000 Jagdschein
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004011000 Jagdschein Änderung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004060000 Jagdschein Eintragung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004052000 Jagdschein Einziehung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004001000 Jagdschein Erteilung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004001001 Jagdschein Erteilung für Ausländer
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004001003 Jagdschein Erteilung für Falkner
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004001002 Jagdschein Erteilung für Jugendliche
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004123000 Jagdschein Wiedererteilung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067004123001 Jagdschein Wiedererteilung Sperrfrist
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067005000000 Jagdsteuer
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067003000000 Jägerprüfung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067003007000 Jägerprüfung Zulassung
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW
99067001000000 Jagderlaubnis
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW

Online-Dienste

Name Url Beschreibung
Jagdscheine - Jägerprüfung https://www.bonn.de/vv/produkte/Jagdscheine-Jaegerpruefung.php
Streckenverwaltung Märkischer Kreis https://streckenverwaltung.maerkischer-kreis.de/

OZG-Leistungen

OZG-Leistung OZG-ID Zuständigkeiten Lage Themenfeld Priorität Status
Jagderlaubnisse und -verpflichtungen (EfA gemäß erster Liste vom BMI, nachnutzbare Lösung bereitgestellt bis Juni 2021) 10149 Kommunal Fischen & Jagen Engagement & Hobby 2 - hohe Umsetzungspriorität für die Kommunen in NRW offline (noch nicht in Betrieb)
Jägerprüfung und Jagdschein (EfA gemäß erster Liste vom BMI, nachnutzbare Lösung bereitgestellt bis Juni 2021) 10150 Land Kommunal Fischen & Jagen Engagement & Hobby 2 - hohe Umsetzungspriorität für die Kommunen in NRW offline (noch nicht in Betrieb)

Leika Leistungen

Leika-Bezeichnung Landesredaktion letzte Änderung Leika-ID Leika-Typ Gesetzeskürzel SDG1 SDG2 Status Projekt-Umsetzungsstatus
Jagderlaubnis 22.04.2021 99067001000000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagderlaubnis Erteilung 22.04.2021 99067001001000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdpachtvertrag 22.04.2021 99067002000000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein 22.04.2021 99067004000000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Änderung 22.04.2021 99067004011000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Eintragung 22.04.2021 99067004060000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Einziehung 22.04.2021 99067004052000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Erteilung 22.04.2021 99067004001000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Erteilung für Ausländer 22.04.2021 99067004001001 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Erteilung für Falkner 22.04.2021 99067004001003 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Erteilung für Jugendliche 22.04.2021 99067004001002 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Wiedererteilung 22.04.2021 99067004123000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdschein Wiedererteilung Sperrfrist 22.04.2021 99067004123001 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagdsteuer 22.04.2021 99067005000000 4 1 offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jägerprüfung 22.04.2021 99067003000000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jägerprüfung Zulassung 22.04.2021 99067003007000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption

Föderales Informationsmanagement (FIM)

Jagderlaubnis 99067001000000 2/3 BJagdG offline (noch nicht in Betrieb) Konzeption