OZG NRW kommunal – Onlinedienste zum Onlinezugangsgesetz

Umsetzungsprojektname: Tiertransporte

Projektleitung
Mitarbeit zugesichert (Projekt-Kernteam Fach + IT)
  • gesucht
An Mitarbeit interessiert (erweitertes Projektteam)
  • Kreis Coesfeld
  • Stadt Münster, citeq
  • ekom21
Finanzierung
Fachlichkeiten
  • Veterinäramt
voraussichtliches Zielportal

Ansprechpartner für das Themenfeld Mobilität & Reisen

Wiebke Borchert

wiebke.borchert@kdn.de
Wiebke Borchert

Notizen

Aus kommunaler Sicht (in NRW) wird eine Anbindung an TRACES-NT favorisiert.

TRACES.NT ist ein Datenbanksystem der EU-Kommission und Pflicht für den Transport lebender Tiere und Produkte tierischer Herkunft innerhalb der EU.

Bislang ist die Anmeldung eines Transportes sehr aufwendig und mediengebrochen. Einheitliche Webservices über API wären wünschenswert. 

Erste Gespräche zwischen der Federführung Baden-Württemberg und der kommunalen Ebene in NRW hat stattgefunden.

Umsetzungs-Status

Vorbereitung
Seit 01.01.2021
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW

Status der Leika Leistungen im Projekt

99110018000000 Tiertransporte
Vorbereitung
Konzeption
Umsetzung
Inbetriebnahme NRW

OZG-Leistungen

OZG-Leistung OZG-ID Zuständigkeiten Lage Themenfeld Priorität Status
Tiertransporte (EfA gemäß erster Liste vom BMI) 10454 Kommunal Logistik & Transport Mobilität & Reisen 3 - niedrige Umsetzungspriorität für die Kommunen in NRW offline (noch nicht in Betrieb)

Leika Leistungen

Leika-Bezeichnung Landesredaktion letzte Änderung Leika-ID Leika-Typ Gesetzeskürzel SDG1 SDG2 Status Projekt-Umsetzungsstatus
Tiertransporte 13.11.2012 99110018000000 2/3 EU-Verordnung, TierSchG offline (noch nicht in Betrieb) Vorbereitung

Föderales Informationsmanagement (FIM)